Qualität

Zertifiziert und gelebt

Der Herausforderung des Marktes, stets höchste Qualitätsstandards für unsere Produkte zu erreichen, hat sich unser Unternehmen gestellt. Sie ist fester Bestandteil unserer Qualitätspolitik.

Diese beinhaltet unter anderem:

  • die Kundenorientierung bei allen Aktivitäten
  • die Weiterentwicklung neuer Organisationsstrukturen zu mehr Delegation von Verantwortung, Dezentralisierung und funktionsübergreifenden Einheiten
  • die Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter in Hinsicht auf bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • den modularen und flexiblen Aufbau von Anlagen
  • die Lenkung und ständige Verbesserung der Prozesse
  • die enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten
  • IATF 16949 umgesetzt und zertifiziert

Downloads

Prüfmethoden

Prüfmerkmal Prüfmittel Daten Prüfnorm
Abmessung (mm) Bügelmessschraube Auflösung des Prüfmittels: 1 µm DIN 863-1 und VDI/VDE/DGQ 2618
Abmessung (mm) Universal Längenmessgerät ULM Auflösung des Prüfmittels: 0,1 µm Interne Vorschriften
Diagonale (mm) Bügelmessschraube Auflösung des Prüfmittels: 1 µm DIN 863-1 und VDI/VDE/DGQ 2618
Kantenradius (mm) Mikroskopisch mittels Härteprüfgerät DIN EN 12166
Aufschlag und Säbelform (mm) Säbelmessvorrichtung Messlänge: 1000 mm Interne Vorschriften und Kundenspezifikationen
Rändeltiefe (mm) Mikroskopisch mittels Härteprüfgerät Interne Vorschriften und Kundenspezifikationen
Rändelteilung (mm) Mikroskopisch mittels Härteprüfgerät Interne Vorschriften und Kundenspezifikationen
Oberflächenrauheit (µm) Rauheitsmessgerät Rz, Ra oder Rmax DIN EN ISO 4288 (mit kleinerer Meßstrecke)
Schichtdicke (µm) Röntgenfluoreszentgerät (X-Ray) Kollimatorgröße 0,03 x 0,5 mm; Messzeit 10 Sek. DIN EN ISO 3497
Schichtdicke (µm) Mikroskopisch 500 oder 1000fache Vergrößerung DIN EN ISO 1463
Schichtdicke (µm) Coulemetrische Messung bei Runddraht < 0,30 mm Eintauchtiefe 25,4 mm DIN EN ISO 2177
Haftung der Galvanikschicht (attributives Merkmal) Torsionsvorrichtung, Wickeldorn und Stereomikroskop 20fache Vergrößerung Interne Vorschriften aufbauend auf DIN ISO 7800
Lötbarkeit der Galvanikschicht (attributives Merkmal) Löttiegel und Stereomikroskop Standard: 16 Std. Alterung bei 155°C; Prüfung mit Lötbad DIN EN 60068-2-20
Oberfläche (attributives Merkmal) Stereomikroskop 20fache Vergrößerung Interne Vorschriften und Kundenspezifikationen
Härte (Vickers HV) Härteprüfgerät Härteprüfung bei Runddrähten im Querschliff DIN EN ISO 6507-1
Festigkeit (MPa) Zugprüfmaschine Bei gerändelten Drähten wird die Festigkeit des Drahtes vor dem Rändelprozess ermittelt DIN EN ISO 6892-1
Streckgrenze Zugprüfmaschine Bei gerändelten Drähten wird die Festigkeit des Drahtes vor dem Rändelprozess ermittelt DIN EN ISO 6892-1
Bruchdehnung Zugprüfmaschine Bei gerändelten Drähten wird die Festigkeit des Drahtes vor dem Rändelprozess ermittelt DIN EN ISO 6892-1
Elektrischer Widerstand (Ω) und Leitfähigkeit (mΩ/mm²) Widerstandmessbrücke Messlänge: 1000 mm DIN IEC 60468
Biegebeanspruchung (attributives Merkmal) Biegevorrichtung Interne Vorschriften und Kundenspezifikationen

Unsere Qualität ist Ihre Sicherheit:
Als langjähriger Partner zahlreicher großer Automobilzulieferer weltweit, sind wir nach IATF 16949 zertifiziert.