Flachdraht Kupferflachdraht

unterschiedlichste Kantenformen

Säbel Standard max 10 mm/m. Sonderausführung unter 5mm/m nur bei blanken Drähten. Flachdraht mit geringem Bruchrisiko durch die garantiert versetzte Rändelung.

Flachdraht Kupferflachdraht Spezifikationen

Flachdraht Abmessungsbereich

  • Stärke = 0,06 mm bis 1,5 mm
  • Breite = 0,25 mm bis 6,5 mm

Flachdraht Toleranzen *
* abhängig von Durchmesser, Werkstoff, Festigkeit und Oberfläche

  • engste Stärkentoleranz +/- 5 µm
  • engste Breitentoleranz +/- 5 µm

Flachdraht Geradheit

  • Säbel Standard max 10 mm/m
  • Sonderausführung unter 5mm/m nur bei blanken Drähten

Flachdraht Kantenausführung

  • 2 gerade Seiten 4 Resteckenradien
    Hierbei sind alle vier Seiten des Flachdrahtes mittels einer Rolle bearbeitet. Die Größe der vier frei ausgeformten Restradien kann festgelegt werden. Bei dieser Kantenausführung kann, im Gegensatz zur Naturkante, die Breitentoleranz enger toleriert werden. Diese Kantenausführung wird bei uns als Standard angeboten und produziert.
  • Naturkanten
    Diese Kantenform entsteht durch das Walzen eines Runddrahtes zu einem Flachdraht ohne Einwirken auf die Kante.
  • angewalzte Radien
    Hierbei kann der Radius bestimmt werden, welcher dann in geometrischer Form an die Seiten des Flachdrahtes angewalzt werden.
  • gerändelt

Flachdraht Oberfläche

  • blank oder galvanisiert
  • absolute Elektronikqualität

Flachdraht Besonderheiten der Seitenrändelung

  • Durch unsere garantiert versetzte Rändelung verringert sich das Bruchrisiko erheblich.

Flachdraht Lieferformen

Unsere Qualität ist Ihre Sicherheit:
Als langjähriger Partner zahlreicher großer Automobilzulieferer weltweit, sind wir nach IATF 16949 zertifiziert.